Jugend-Meldungen

  • 04.11.2017

    Jugendgruppenausbildung “Gefahren des Silvesterfeuerwerks“

    Am 04.11.2017 fand für unsere Junghelfer im THW-Ortsverband Hamburg-Altona die Jugendgruppenausbildung “Gefahren des Silvesterfeuerwerks“ statt. Der Ortsverband Hamburg-Altona kann mit der Fachgruppe Sprengen qualifiziertes Personal für ein solches Seminar vorweisen. mehr

  • 25.07.2017

    Spatenstich zum Erweiterungsbau im OV Hamburg-Nord

    Am 24.07.2017 versammelten sich Vertreter aller beteiligten Behörden im Ortsverband Hamburg-Nord, um mit einem gemeinsamen Spatenstich symbolisch den Erweiterungsbau für die Jugend zu beginnen.mehr


  • 22.06.2017

    Hoch hinaus für die Altonaer Jugendgruppe

    Das 3M Fall Protection Business ist ein Unternehmen, das Mitarbeiter von Windparks und Windenergieanlagen-Herstellern für Ihren luftigen Job ausbildet. Dass ein solch kompetentes Unternehmen in direkter Nachbarschaft zum Ortsverband Hamburg-Altona beheimatet ist, war am 10.06.2017 für die Jugendgruppe einen besonderen Besuch wert.mehr


  • 18.05.2017

    Abnahme des Leistungsabzeichens der THW-Jugend

    Am 13.05.2017 fand im Ortsverband Hamburg-Wandsbek die Abnahme des Leistungsabzeichens in Bronze und Silber der THW-Jugend statt.mehr


  • 02.05.2017

    Nachtwanderung der Jugendfeuerwehren im Alstertal

    Am 29.04.2017 war es wieder soweit: 56 Jugendgruppen von Feuerwehr und THW nahmen an der diesjährigen Nachtwanderung teil, einige Jugendfeuerwehren sogar aus umliegenden Bundesländern.mehr


  • 10.04.2017

    Alarmübung der Jugendgruppen aus Hamburg-Bergedorf und -Nord

    Am 8. April stand "Seminar Stegebau" auf dem Dienstplan und alle Junghelferinnen und Jungehlfer, die mindestens das Leistungsabzeichen in Bronze haben, konnten sich anmelden. Geplant war jedoch eine gemeinsame Alarmübung der THW-Jugend Hamburg-Bergedorf und -Nord, von der die Jugendlichen vorab nichts erfahren sollten. mehr


<< < 1 2 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: