29.05.2017

Unterwegs mit der Fachgruppe Elektroversorgung

Wir schreiben Samstag, den 20. Mai 2017. Morgens gegen 06:00 Uhr fällt auf dem Gelände mehrerer Liegenschaften im Hamburger Stadtteil Bergedorf der Strom aus. Davon betroffen sind ein Bürogebäude, eine Sendeanlage sowie eine Produktionshalle.

Das Übungsszenario für die Einsatzkräfte des THW Hamburg-Wandsbek beginnt. Mit an der Einsatzübung beteiligt sind die Fachgruppe Elektroversorgung sowie der Zugtrupp des 1. Technischen Zugs. Kurz nach Beginn rücken die Einsatzkräfte mitsamt der Netzersatzanlage (NEA) in das Einsatzgebiet aus. Das Ziel ist es, die betroffenen Gebäude binnen kürzester Zeit mit Notstrom zu versorgen. Nach getaner Arbeit und einem sehr erfolgreichen Tag rückten alle Kräfte gegen 16:00 Uhr wieder in den Ortsverband ein.

Quelle: http://www.thw-hamburg-wandsbek.de

 




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: